Neue Leistungsmerkmale der Version 14


Hier ein Auszug dessen, was wir Ihnen mit der Einführung der Version 14 an Neuerungen zur Verfügung stellen:


Gebührenerfassung

  • Einführen des gesicherten SMTP-Mailversands
  • Einführen eines erweiteres Schnittstellenprotokolls des gesicherten SMTP-Mailversands
  • Einführung von zentralen Stammdaten-Kontentabellen
  • Feldstatus der Stammdaten-Kontentabellen anzeigen / ändern
  • Einführen eines Auswertereports für Monats-Gesprächsstatistiken
  • Einführen eines Auswertereports für Jahres-Gesprächsstatistiken
  • Administration der Datenbank-Layouts über eine Konfigurationstabelle
  • Erweitern der Möglichkeiten zur Konfiguration der Datenbankausgabe
  • Erweitern der Namensvergabe für Dateiausgaben
  • Summenausgabe bei Dienstgesprächen einstellbar (mit/ohne Gesamtsumme)
  • Neugestaltung der Verwaltung aller eingerichteten Standorte
  • Verschieben der Reihenfolge der Standorte in der Standort-Verwaltung
  • Neugestaltung der beutzerindividuellen Zugangssteuerung (sperren oder unterdrücken der Menüeinträge)
  • Integrieren der Schnittstelle für den Https-Datentransfer der Verbindungsdaten
  • Integrieren der Schnittstelle zum Cisco Unified Communication Manager
  • Erweitern der Lizenzierungsanzeige
  • Ausgeben von Auswertungen sowie Ex- und Import von Exceldaten wahlweise im Xls oder Xlsx-Format
  • Hilfedateien stehen jetzt im Html-Format zur Verfügung

 

Nachverarbeitung

  • Einführen des gesicherten SMTP-Mailversands
  • Einführen eines erweiteres Schnittstellenprotokolls des gesicherten SMTP-Mailversands
  • Vergrößern der Anzahl der zu speichernden Rechnungen
  • Vergrößern der Anzahl der zu speichernden Rechnung- und EVN-Protokolle
  • Optimierung des Löschen von Rechnungen (geht jetzt sehr viel schneller)
  • Optimierung des Löschen von EVN-Daten (geht jetzt sehr viel schneller)
  • Neugestaltung der beutzerindividuellen Zugangssteuerung (sperren oder unterdrücken der Menüeinträge)
  • Einführen von providerselektiven Rabatte bei der Rechnungsausgabe
  • Providerselektive Rabatte für die Rechnungsausgabe auswertespezifisch aktivieren
  • Providerselektive Rabatte für die Rechnungsausgabe auch bei vordefinierten Auswertungen
  • Providerselektive Rabatte für die Rechnungsausgabe individuell je Buchungskonto
  • Erweitern und optimieren der Rufnummern-Stammdaten
  • Administration der Datenbank-Layouts über eine Konfigurationstabelle
  • Erweitern der Möglichkeiten zur Konfiguration der Datenbankausgabe
  • Erweitern der Namensvergabe für Dateiausgaben
  • Optimierung des Datenübernahmefensters für die Anzeige auch sehr langer Dateinamen
  • Optimierung der Protokollanzeige für die Anzeige auch sehr langer Dateinamen
  • Vereinheitlichung des Anzeigeformats bei der Darstellung externer Rufnummern
  • Anzeigeoptimierung im Programm der Buchungskonten-Stammdaten
  • Einführung von zentralen Stammdaten-Kontentabellen
  • Feldstatus der Stammdaten-Kontentabellen anzeigen / ändern
  • Optimieren des Darstellungsfensters für die Rechnungsübernahme
  • Optimieren des Stammdatenabgleichs aus Rechnungen
  • Erweitern aller Stammdaten-Administrationsprogramme
  • Erweitern der Rechnungsauswahl-Selektion
  • Erweitern der Lizenzierungsanzeige
  • Ausgeben von Auswertungen sowie Ex- und Import von Exceldaten wahlweise im Xls oder Xlsx-Format
  • Hilfedateien stehen jetzt im Html-Format zur Verfügung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schauen Sie doch im Produkt-Bereich oder im Downloads-Bereich mal nach. Dort haben wir detailliert die Änderungen in der Software aufgeführt.