Datensatzcontroller (DSC)

Der DSC ist ein Gesprächsdatenbuffer. Er speichert einlaufende Gesprächsdaten von der Telefonanlage zwischen, die dann zu einer beliebigen Zeit vom PC aus dem DSC wieder ausgelesen und gelöscht werden können.


Sollte es mal zu einem Stromausfall kommen, so bleiben die Gesprächsdaten akkugestützt bis über 3 Monate im DSC gespeichert.

Da nicht alle Unternehmen das gleiche Gesprächsaufkommen haben, bieten wir den DSC in unterschiedlichen Ausbaustufen an. Eine Übersicht der jeweiligen Größen und der somit speicherbaren Gespräche finden Sie hier.

Die Anzahl der vom DSC unterstützten Telefonanlagen wächst stetig. Sollte jedoch Ihre Anlage noch nicht unterstützt werden, wenden Sie sich bitte an uns. Das einzige was wir benötigen sind einige Musterdatensätze in einer Datei. Wir erstellen Ihnen kostenlos einen neuen Treiber, den Sie über ein dafür vorgesehenes Dienstprogramm in den DSC einspielen. Anschließend ist der DSC sofort einsatzbereit und kann mit dem Aufzeichnen der Gesprächsdaten beginnen.

Eine Liste der bereits angepaßten Telefonanlagen finden Sie hier.